Posts Tagged ‘Travel’

Invitation Meeting November 10, 2017

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlichst ein zu unserem 
Monatstreffen am Freitag, den 10. November 2017 um 18 Uhr.
 
Treffpunkt:
27033 Northwestern Hwy, Southfield, Michigan 48034
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking. 
Um 19 Uhr begeben wir uns in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätestens 
Donnerstagabend, 9. November
an email hidden; JavaScript is required
 (Bitte nicht über Facebook!) 
 
 
GASTREDNERIN

Prof. Elisabeth Thoburn
Washtenaw Community College


THEMA:

Kuba Libre – Von Batista bis Bacardi.

Ein Cocktail aus Land, Leuten, Politik, Kunst und Kultur, gemixt mit Travel Tips.

 

**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $ 28.  In diesem Preis sind ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern inbegriffen.  Wer seinen eigenen Teebeutel mitbringen möchte, kann natürlich heißes Wasser erhalten.  

Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 

Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst bitte passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 

04

11 2017

Invitation Meeting April 28, 2017

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlichst ein zu unserem 
Monatstreffen am Freitag, 28. April um 18 Uhr.
 
Treffpunkt:
27033 Northwestern Hwy, Southfield, Michigan 48034
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking. 
Um 19 Uhr begeben wir uns in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätestens 
Mittwochabend, 26. April
an email hidden; JavaScript is required
 
Thema
Über den Wolken – 
Reisetips für die, die schon alles wissen. 
 Astrid Heine
(GPWA Mitglied)
 
Ihren Traumjob hatte Astrid gefunden, als sie vor über 20 Jahren ihre Stelle bei NorthWest Airlines antrat.
 
Seitdem hat sie in fast allen Bereichen des KundenService einer Fluglinie gearbeitet. Auch im 23. Jahr im Dienst der Fluglinie, mittlerweile ist es Delta Air Lines, liebt sie ihren Beruf und sieht darin eine Berufung.
 
Wie so ein Achtstundentag am Flughafen aussieht, die häufigsten Fragen von Passagieren und vieles mehr, darüber wird am Freitag geredet.
**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $ 28.  In diesem Preis sind ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern inbegriffen.  Wer seinen eigenen Teebeutel mitbringen möchte, kann natürlich heißes Wasser erhalten.  

Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 

Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 
 
Bitte seid rücksichtsvoll und meldet euch rechtzeitig an! Wir be-kommen Probleme mit dem Hotel, wenn wir die verbindliche Teilnehmerzahl nicht rechtzeitig mitteilen.
 
Herzliche Grüße
  
euer GPWA Team

Gäste, die zum zweiten Mal kommen, sollten sich jetzt zur Mitgliedschaft entscheiden. Die diesjährige Mitgliedschaftsgebühr war bereits am 28. Februar fällig. Das Formular samt Scheck kann jedoch noch beim Treffen abgegeben werden. 
 
Tags: ,

23

04 2017

Invitation Meeting May 8, 2015

Liebe Mitglieder und Freunde der GPWA,

 wir laden Euch herzlich ein

zu unserem Treffen am

Freitag, den 8. Mai 2015
  um 18:00 Uhr

ACHTUNG NEUER TREFFPUNKT!!

Die Renovierung des Marriott hat sich verzoegert deshalb treffen wir uns nochmals im

Ginopolis Restaurant

27815 Middle Belt Road

Farmington Hills, MI 48334
Tel. (248) 851-8222

Anmeldung mit Angabe, ob Chicken Piccata oder gegrillter Weissfisch gewünscht wird, 

 bitte möglichst bis Dienstag, 5. Mai

an email hidden; JavaScript is required

Kosten:  $28 pro Person (Mitglieder und Gäste) , warmes Essen, Getränke sowie Dessert sind inbegriffen.

Bezahlung mit Scheck ist erwuenscht.  Scheck ausgestellt auf “GPWA” – Danke!

 

Sprecherin: Dr. Elisabeth Thoburn

  Instructor, Humanities Department

Washtenaw Community College

Ann Arbor, MI

Thema:  Dialektik des Islam

 EThoburn

Hier ein interessanter Artikel  über Frau Thoburn aus der Washtenaw Voice

Seasoned world traveler and WCC instructor takes students on a trip without leaving the classroom

by Erin Fedeson
Staff Writer

Washtenaw Community College instructor Elisabeth Thoburn holds a passion for imparting the significance of other cultures in her students.

“There’s a layer in book learning, but getting the hands-on experience is extremely important,” said Thoburn, a humanities instructor from Pinckney.

Thoburn, a native of Germany, has been traveling for 40 years – since she was 16.

At 19, during summer break, she hitchhiked with a friend from their hometown of Dresden, Germany to Bulgaria – more than a 1,000-mile trek.

Thoburn moved to the United States in 1985 when she married.

When she was younger, she never kept a list of the places she had been, but in 2007, she decided she wanted to start documenting her travels. She started a travel blog, http://www.elisabeth-thoburn.com which her son helped her set up, and has documented her travels to North Korea, Japan, Mali, France, Afghanistan, Uzbekistan, Egypt, Israel, Turkey, Iran, Dubai, Syria, Lebanon, and Pakistan.

While she travels, Thoburn dedicates four hours to her blog. She takes between 50 and 300 photographs a day, and uses travel guides to help her write.

She enjoys sharing her photos with her students, and they say that they take a lot away from sharing in her experiences.

“It’s never boring,” Emily Freeman, 21, a student studying nutrition, of Blissfield, said. Seeing pictures of Thoburn meant more, Freeman explained, because they were proof she was really there.

Ann Farrah met Thoburn when she took her art history class at WCC after retiring from a career as a psychologist. She still visits Thoburn’s blog frequently.

What impressed Farrah was Thoburn’s ability to tie her personal experience with the culture and people, which adds a dimension to the subject matter in a way Farrah has not seen before.

“Teaching is an art. Few can teach it,” said Farrah.

Next, Thoburn will travel to Indonesia, she said.

 

03

05 2015

Invitation Meeting April 17, 2015

Liebe Mitglieder und Freunde der GPWA,

 wir laden Euch herzlich ein

zu unserem Treffen am

Freitag, den 17. April 2015
  um 18:00 Uhr

ACHTUNG NEUER TREFFPUNKT!!

Die Renovierung des Marriott hat sich verzoegert deshalb treffen wir uns nochmals im

Ginopolis Restaurant

27815 Middle Belt Road

Farmington Hills, MI 48334
Tel. (248) 851-8222

Reservierungen und Fragen bitte bis Mittwoch, 15.April an email hidden; JavaScript is required

Kosten:  $28 pro Person (Mitglieder und Gäste) , warmes Essen, Getraebke sowie Dessert sind inbegriffen.

Bezahlung mit Scheck ist erwuenscht.  Scheck ausgestellt auf “GPWA” – Danke!

 

Sprecherin: Stefanie Kulpe

Thema:  Reiseziele in Michigan

Tourismus stellt den drittgrößten Wirtschaftszweig  in Michigan dar, und das nicht ohne Grund. Während der Staat für die Einwohner des Mittleren Westens seit jeher als klassisches Reiseziel dient, entdecken internationale Reisende den Mitten State erst allmählich. Wir wollen ein wenig auf die Sprünge helfen.

Der (interaktive) Vortrag soll als Inspiration und Planungshilfe dienen und zur Vorfreude auf die anstehende Reisesaison anstecken. Gemeinsam begeben wir uns auf virtuelle Entdeckungsreise zu den zahlreichen Reisezielen Michigans. Kunstbegeisterte und Outdoor-Enthusiasten kommen dabei gleichermaßen auf ihre Kosten, wenn wir spektakuläre Küstenlandschaften, Metropolen, kulturelle Highlights sowie kleine, authentische Städtchen beschreiben und Tipps für Reisen von Städtetouren bis zu Touren in die ‚Wildnis‘ der Upper Peninsula geben.

Auch werden wir zahlreiches weiterführendes Informationsmaterial dabei haben.

Michigan Travels und die Rednerin Stefanie Kulpe                  

SKulpe

                                           Steffi lebt seit ingesamt 11 Jahren in Michigan. 2010 gründete sie Michigan   Travels, ein Reiseunternehmen, das sich auf  Touren in Michigan und dem Gebiet der Großen Seen spezialisiert.

                                      Wir bieten geführte Gruppenreisen, Individualreisen sowie offene oder auch individuell zugeschnittene Wochenendreisen und Tagesexkursionen auf Deutsch, Englisch und anderen Sprachen auf Anfrage an. Wir sind ebenso Ansprechpartner für Kreuzfahrten auf den Großen Seen.

                                           Übrigens, wir retten auch Ehen! Wenn die Schwiegereltern das nächste Mal für   drei Wochen zu Besuch kommen, stehen wir gerne als Reisebegleiter zur Verfügung.

Tel. 734.730.7475

www.michigantravels.net
www.facebook.com/MichiganTravels

Michigan Travels, LLC
313 S State St, Suite 7
Ann Arbor, MI 48104

07

04 2015