Posts Tagged ‘Law’

Invitation Meeting September 13, 2019

Liebe Mitglieder und Gäste,

wir hoffen, ihr habt alle einen schönen Sommer und gute Ferien verbracht. Nach unserer Sommerpause im Juli und August laden wir euch herzlich ein zu unserem Monatstreffen am

Freitag,  den 13. September um 18 Uhr

Treffpunkt:

Southfield Marriott Hotel
27033 Northwestern Hwy, Southfield

Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking und begeben uns gegen 19 Uhr in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.

Verbindliche Reservierung

bitte bis spätestens Mittwochabend, 11. September
per Email an email hidden; JavaScript is required
Bitte nicht über Facebook oder Text an Christina!

Gastsprecherin:

Ashleigh Pelto

 

 
Thema:
Human Trafficking:
Revealing Truth and Busting Myths
Human trafficking is the recruitment, transportation, harboring, or receipt of people for the purposes of slavery, forced labor, or servitude. This encompasses both labor and sex trafficking. By debunking myths the speaker will ensure that attendees learn precisely what human trafficking is and is not. The speaker will identify the scope and diversity of human trafficking, risk factors for survivors and victims, and resources available to respond to human trafficking.
About the Speaker
Ashleigh Pelto is a third year law student at the University of Michigan Law School. She graduated from Grand Valley State University (GVSU) with a degree in secondary English education. While at GVSU, Ashleigh served as the secretary of her campus’ International Justice Mission chapter. She also volunteered with The Manasseh Project, a safe house for teenage victims of sex trafficking. While in law school, Ashleigh spent two semester in the University of Michigan’s Human Trafficking Clinic assisting clients with both immigration and criminal record relief. Ashleigh served as Chair of the law student organization Human Rights Advocates, as an Article Editor on the Michigan Journal of Gender & Law, and worked on the pro bono Syrian Accountability Project. She has served as a summer intern for both the United States Attorney’s Office for the Western District of Michigan and the Boston Federal Defender Office. This upcoming school year, Ashleigh will be serving as a Douglass Fellow with the Human Trafficking Institute.
*******************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $28. In diesem Preis inbegriffen ist ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Tee, Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern.
Soft Drinks müssen extra bezahlt werden.
Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen.
Bei Anfahrt aus südwestlicher Richtung ist es ratsam,  statt I-696 East die I-96 East (Richtung Detroit) und dann Telegraph North oder 8-Mile Road East zu Telegraph North zu nehmen. Das geht meist schneller und ohne Verkehrsstockungen.
Bitte seid rücksichtsvoll und meldet euch rechtzeitig an! Das Hotel muss die Anzahl der Teilnehmer bereits am Mittwochabend von uns erhalten.

Anbei unser Mitgliedsformular; die Erneuerung der Mitgliedschaft (war bereits fällig bis zum 31. Januar 2019). Wer noch nicht bezahlt hat für dieses Jahr oder wer neues Mitglied werden möchte, kann das beim Treffen erledigen.

Herzliche Grüße
euer GPWA Team

01

09 2019

Invitation Meeting September, 22 2011

Liebe GPWAlerinnen,

der Sommer ist im Nu verflogen, und mit dem Herbst naht unsere neue Saison mit interessanten Themen und Gastrednern und ein paar Änderungen, die hoffentlich euren Beifall finden.

Viele von euch haben den Wunsch nach einem anderen Wochentag und einem anderen Treffpunkt geäußert. Wir können zwar nicht die Vorstellungen unserer rund 130 Mitglieder unter einen Hut bringen, aber wir tun unser Bestes, um mit eurer Hilfe so vielen Ansprüchen wie möglich gerecht zu werden.  Zu diesem Zwecke bitten wir um Ausfüllen der Fragebögen, die bei den kommenden Treffen ausgelegt werden, oder um Email-Übermittlung eurer Meinungen/Vorschläge/Bitten an unsere offizielle Emailadresse email hidden; JavaScript is required.

Hier die Einzelheiten für unser nächstes Treffen:

Donnerstag, 22. September um 18.30 Uhr

  Thema: “Estate planning concerns and other important legal issues Germans
living in the US need to know about”

* When and why you need a will or a trust and what is the difference between the two?
* What documents should you have to protect yourself and your family in the event of incapacity from complicated,
time consuming and unnecessary involvement of the probate court?
* What special estate and gift tax rules apply to non US citizens?
* What legal issues apply to parents of minor and young adult children
and how are these laws different than German law?

Gastrednerin: Rechtsanwältin Dawn Schlueter
(weitere Einzelheiten unter September 22nd, Event)

Champps Americana
7410 Orchard Lake Road  (nordwestlich von 14-Mile Road)
West Bloomfield, MI 48322 – Tel. 248-538-6333
Link zu Google Maps 

Anmeldungen bitte spätestens bis Montag, den 19. September an
email hidden; JavaScript is required!

Im Champps steht uns ein Privatraum mit Mikrofon und getrenntem Eingang zur Verfügung (Südostecke des Gebäudes –  Richtung Orchard Lake Road).

Die Teilnahme am Treffen kostet $30 inklusive Raummiete, Buffet (Salat, drei verschiedene Hauptgänge, Beilagen, Nachtisch, alkoholfreie Getränke inklusive Eistee, Limonade, Popgetränke, Kaffee und Tee), Steuern und Trinkgeld. Alkoholische Getränke können individuell bestellt und bezahlt werden. Ein Glas Wein ist bereits ab $5 erhältlich, und Bier vom Fass gibt’s am Donnerstag zum Sonderpreis von $2.50 bis $3.50. Die Teilnahmekosten können entweder auf diesem Link  www.gpwa-usa.com/Register mit Kreditkarte oder Paypal oder am Eingang in bar oder per Scheck bezahlt werden.

Bitte beachten: alle Anmeldungen sind verbindlich! Absagen nach dem 19. September können nicht berücksichtigt werden. Wer als Gast bereits zum zweiten Mal an einem Treffen teilnimmt – wobei unsere Pool Party im Juli auch als Treffen zählt – kann mit diesem Formular die GPWA-Mitgliedschaft beantragen.

Wir hoffen, mit dem neuen Treffpunkt und der Wahl eines anderen Wochentags euer Interesse geweckt zu haben und freuen uns sehr auf ein Wiedersehen bzw. Kennenlernen am 22. September im  Champps!

Bis bald,
Euer GPWA Board

09

09 2011