Archive for the ‘Member News’Category

Invitation Meeting May 11, 2018

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlich ein zu unserem Monatstreffen am 
 
Freitag, den 11. Mai um 18 Uhr
Treffpunkt:
Southfield Marriott Hotel
27033 Northwestern Hwy, Southfield
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking und begeben uns gegen 19 Uhr in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätestens Mittwochabend, 9. Mai
an email hidden; JavaScript is required 
Bitte nicht über Facebook oder Text an Christina!
 
 
Gastrednerin
Janie Barner

 
Thema:
Volunteer Work in Germany: 
The Refugee Crisis from an American Perspective
 
Janie Barner, a retired Rochester Adams High School teacher who recently traveled to Germany and Austria to do volunteer work, will share her experiences teaching German to Syrian refugees. For her work, she received the German-American Friendship Award by the Consulate General of the Federal Republic of Germany in Chicago.
 
Janie grew up in Holt, Michigan and while attending the University of Michigan, started learning German.  She fell in love with the language and culture, first traveling to Germany during her junior year.  She has a Bachelor’s Degree in German and Political Science.  After graduating, she returned to Germany to work for Ford Motor Company and spent 3 ½ years in Germany.  She returned to Michigan to get a Master’s Degree in Teaching and then taught German for 25 years at Rochester Adams High School.  Her husband Reimund is from Germany and they live in Rochester Hills.  While teaching Janie also ran an Exchange Program with a German Gymnasium.  Janie and Ray retired in 2015 and have been traveling both nationally and internationally, volunteering and exploring.  They also do a lot of work for the Red Cross locally.
 
**************************************************************************************
Hier das Mitgliedsformular und Informationsblatt für 2018. 
Gäste, die zum zweiten Mal kommen, sollten sich jetzt zur Mitgliedschaft entscheiden. 
 
**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $28. In diesem Preis inbegriffen ist ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Tee, Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern.
 
Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 
 
Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 
  
Bei Anfahrt aus südwestlicher Richtung ist es ratsam,  statt I-696 East die I-96 East (Richtung Detroit) oder 8-Mile Road East zu Telegraph North zu nehmen. Das geht meist schneller und ohne Verkehrsstockungen.
 
Bitte seid rücksichtsvoll und meldet euch rechtzeitig an! Das Hotel muss die Anzahl der Teilnehmer bereits am Mittwochabend von uns erhalten.
 
 

 

06

05 2018

Invitation Meeting April 13, 2018

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlich ein zu unserem Monatstreffen am 
 
Freitag, den 13.April um 18 Uhr
Treffpunkt:
Marriott Detroit Southfield
27033 Northwestern Hwy, Southfield, Michigan 48034
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking und begeben uns gegen 19 Uhr in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätesten Mittwochabend, 11.April
an email hidden; JavaScript is required
(Bitte nicht über Facebook oder text an Christina!)
 
GASTREDNERIN
Mariya Fogarasi 
 
 
“1958-2016:  Immer zurück nach Deutschland: immer wieder neue Lebenserfahrungen”
 
 
Mariya Fogarasi verbrachte insgesamt 29 Jahre zu vier unterschiedlichen Lebensabschnitten in Deutschland.
In Detroit geboren, kam sie zum ersten Mal mit Familie in 1958 nach Deutschland (Bergisch-Gladbach) und zog kurz danach für 8 Jahre nach Köln Lindenthal.
Nach dem Studium (Universität Michigan, 1977, BA German Literature – inkl. ein Jahr in Freiburg/Breisgau – & Thunderbird School of Global Management, Glendale, Arizona, MIM 1978) zog sie wieder in die BRD und arbeitete für Kühne & Nagel, Ford Deutschland, Ford of Europe und schliesslich fur das “State of North Carolina European Office” als Trade Representative in Düsseldorf.
1989 heiratete sie ihren Mann, der für das US Handelsministerium im Außendienst tätig war und zog nach Toronto, Sofia, Budapest, Berlin (zweimal) und Seoul.
Immer wieder fand sie eine neue Herausförderung, entweder als Freiwillige oder als Berufstätige. 
Im Juli 2016 zog sie von Berlin mit Ehemann John Fogarasi aus Familiengründen zurück nach Dearborn. 
Mariya hat 3 Kinder: Christina (26, Ithaca, NY), Michael (25, Boston) und Caroline (19, Ann Arbor).  
 
**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $28.  In diesem Preis sind ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Tee, Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern inbegriffen.  
 
Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 
 
Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 
 
Gäste, die zum zweiten Mal kommen, sollten sich jetzt zur Mitgliedschaft entscheiden. 
 
Der Beitrag zur Mitgliedschaftserneuerung für dieses Jahr ist bis zum 31. Januar fällig. Nach diesem Datum entfällt eine Verzugsgebühr von $10 . Hier das Mitgliedsformular und Informationsblatt für 2018
 
Bei Anfahrt aus südwestlicher Richtung ist es ratsam,  statt I-696 East die I-96 East (Richtung Detroit) oder 8-Mile Road East zu Telegraph North zu nehmen. Das geht meist schneller und ohne Verkehrsstockungen.
 
Bitte seid rücksichtsvoll und meldet euch rechtzeitig an! Das Hotel muss die Anzahl der Teilnehmer bereits am Mittwochabend von uns erhalten.
 
Herzliche Grüße
  
euer GPWA Team
 

30

03 2018

Invitation Meeting MONDAY March 19, 2018

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlich ein zu unserem Monatstreffen am 
 
MONTAG,  19. März um 18 Uhr
Treffpunkt:
Marriott Detroit Southfield
27033 Northwestern Hwy, Southfield, Michigan 48034
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking und begeben uns gegen 19 Uhr in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätesten Freitagabend, 16. März
an email hidden; JavaScript is required
(Bitte nicht über Facebook oder text an Christina!)
 

 

GASTREDNER
Dr. Geertje Tutschka, ACC
 
About the Speaker: 
Geertje lives in Salzburg, Austria with her husband and three teenage girls, Aussie Jamie, the cats and rabbits.  She likes to cook with her family and to hike with her Aussie Jamie in the Austrian Alps or long distance trails during summer.
Geertje was born in 1970 near Berlin, Germany.
She has been an attorney for Germany and Austria for almost 20 years.
Geertje lived in Detroit from 2008-2012 and wrote the novel “Home far away from home – an expatriate story” about her stay in Detroit during the automotive crisis (short list Indie Award Leipzig Book fair 2013) and supported with this project Detroit´s homeless kids.
 
She also co-wrote the “USA Expat Quick Guide” together with Anja Dittmeier and Birgit Kuschel. 
 
Since 2012, Geertje is the owner of CLP – Consulting and Coaching for legal professionals (www.coachingforlegals.com)
– #1 Law firm consulting in Germany, Austria, Switzerland 
Also Geertje has been the President of the International Coach Federation Chapter Germany since 2016.  (www.coachfederation.de www.coachfederation.org) and member of the Round Table Coaching
 
Topic: 
Female Leadership  
Positioning yourself as the future leader is 
#1 success key for your career.
What is leadership all about?
Is there such a thing as male or female leadership?
What is my path to leadership?
Where should I start?
 
Dr. Geertje Tutschka, ACC
VorstandsVorsitz ICF Deutschland e.V.
President ICF Charter Chapter Germany

Reigerbachstrasse 32, 80995 Muenchen 
+43 664 3077400
 
**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $28.  In diesem Preis sind ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Tee, Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern inbegriffen.  
 
Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 
 
Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 
 
Gäste, die zum zweiten Mal kommen, sollten sich jetzt zur Mitgliedschaft entscheiden. 
 
Der Beitrag zur Mitgliedschaftserneuerung für dieses Jahr ist bis zum 31. Januar fällig. Nach diesem Datum entfällt eine Verzugsgebühr von $10 . Hier das Mitgliedsformular und Informationsblatt für 2018
 
Bei Anfahrt aus südwestlicher Richtung ist es ratsam,  statt I-696 East die I-96 East (Richtung Detroit) oder 8-Mile Road East zu Telegraph North zu nehmen. Das geht meist schneller und ohne Verkehrsstockungen.
 
Bitte seid rücksichtsvoll und meldet euch rechtzeitig an! Das Hotel muss die Anzahl der Teilnehmer bereits am Mittwochabend von uns erhalten.
 
Herzliche Grüße
  
euer GPWA Team

09

03 2018

Invitation Meeting February 23, 2018

Come celebrate the Chinese New Year with us and the German Professional Women’s Association!

Please feel free to invite any of your female friends or family.  
 
Friday, February 23, 2018     
Time:  6:30 pm 
Location: 
The Mind’s Eye Healing and Meditation Center
15300 21 Mile Road 
Macomb, MI 48044  
 
Cost:  $25 per person includes Chinese food buffet, dessert, tea and coffee
Please register by  2/17 at 
email: email hidden; JavaScript is required
 
Program
6:30 to 7:00 pm
 Meet and Greet – Special Guests and Offerings
7:00 to 7:30 pm
 Chinese Dinner/Dessert Buffet 
7:30 to 8:30 pm
*   Mind’s Eye – Who We Are
*   FengShui – What is it?
*  What can you do with this tool to improve the quality of your life 
Note:  Please bring photo or floor plan of your office, 
bedroom or entire home to help find the proper layout of the bagwa
8:45 – 9:00 pm 
Learn Chinese Lantern Ceremony 
 
Grand Prize Drawing: 
Pranic Healing Package (value $100)
Aerial Yoga Lesson (value $25) 
Product Package – Salts, Essential Oils, Books (value $50) 
 

 

20

02 2018

Invitation Meeting January 26, 2018

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlichst ein zu unserem 
Monatstreffen am Freitag, den 26. Januar 2018 um 18 Uhr.
 
Treffpunkt:
27033 Northwestern Hwy, Southfield, Michigan 48034
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking. 
Um 19 Uhr begeben wir uns in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätestens 
Donnerstagabend, 25. Januar
an email hidden; JavaScript is required
 (Bitte nicht über Facebook!) 
 
 
GASTREDNER: Ken Seawell
THEMA: Building Relationships through Bonding & Rapport

 

Ken Seawell began his career at Hyatt Hotels after receiving a Bachelors of Arts in Hotel and Restaurant Management from Florida State University.  Ken started as a management trainee and over the next ten years and thirteen promotions mastered the art of hospitality.  Marriage and a beautiful new daughter created an opportunity for a new career.  Working for Dayton Hudson’s food division in Minnesota, and ultimately in Michigan, allowed Ken to master another level of hospitality.

 

Seeking new challenges led Ken to start a consulting company.  For over fifteen years Ken assisted his clients in developing better business practices that led to increased sales, increased profits and increased peace of mind.  Ken believes strongly that through coaching and training business owners can have a confident expectation of a brighter future.

 

As a successful consultant and business coach, Ken continued to assess his own strengths and weaknesses.  Realizing that a stronger sales process was needed, Ken reached out to Erik Meier with Sandler Training to help him build that stronger selling process.  In doing so, Ken found a new passion:  sales training.  In 2013, Ken joined EAM Consulting Group as Managing Partner.  Ken’s new task is to build the EAM Consulting Group into the premier destination for those dedicated to building benchmark sales teams.

 

**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $ 28.  In diesem Preis sind ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern inbegriffen.  Wer seinen eigenen Teebeutel mitbringen möchte, kann natürlich heißes Wasser erhalten.  

Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 

Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst bitte passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 

10

01 2018

Invitation Meeting November 10, 2017

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlichst ein zu unserem 
Monatstreffen am Freitag, den 10. November 2017 um 18 Uhr.
 
Treffpunkt:
27033 Northwestern Hwy, Southfield, Michigan 48034
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking. 
Um 19 Uhr begeben wir uns in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätestens 
Donnerstagabend, 9. November
an email hidden; JavaScript is required
 (Bitte nicht über Facebook!) 
 
 
GASTREDNERIN

Prof. Elisabeth Thoburn
Washtenaw Community College


THEMA:

Kuba Libre – Von Batista bis Bacardi.

Ein Cocktail aus Land, Leuten, Politik, Kunst und Kultur, gemixt mit Travel Tips.

 

**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $ 28.  In diesem Preis sind ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern inbegriffen.  Wer seinen eigenen Teebeutel mitbringen möchte, kann natürlich heißes Wasser erhalten.  

Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 

Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst bitte passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 

04

11 2017

Invitation Meeting October 20, 2017

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlichst ein zu unserem 
Monatstreffen am Freitag, den 20. Oktober 2017 um 18 Uhr.
 
Treffpunkt:
27033 Northwestern Hwy, Southfield, Michigan 48034
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking. 
Um 19 Uhr begeben wir uns in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätestens 
Donnerstagabend, 19. Oktober
an email hidden; JavaScript is required
 (Bitte nicht über Facebook!) 
 
 
GASTREDNERIN
Sara Villani

THEMA
Basics of Paranormal Investigation:  
Equipment, Locations, Attire, 
Frame of Mind, Research, Evidence and GHOSTS!

Co-founder (one of three) of VP paRanormal, and the youngest of the three sister explorers.  Sara’s love for all things scary began at an early age when her older sisters challenged her to watch scary and macabre movies.  Her desire for paranormal exploration accelerated when her mother died prematurely from illness.  
During the many investigations performed by VP paRanormal, the objective morphed into a passion to explore real experiences, and to attempt to understand why some believe in ghostly anomalies.  Eventually the three sisters decided to organize, branch out, and challenge their beliefs, officially forming VP paRanormal in 2007.  The group represents 15 plus years of actual field work investigating the unexplainable.  
VP paRanormal does not believe in the Hollywood hype, but instead the real messages that are seemingly being sent by the unseen and misunderstood.
**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $ 28.  In diesem Preis sind ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern inbegriffen.  Wer seinen eigenen Teebeutel mitbringen möchte, kann natürlich heißes Wasser erhalten.  

Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 

Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 
 
 

17

10 2017

Invitation Meeting September 15, 2017

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlichst ein zu unserem 
Monatstreffen am Freitag, 15. September 2017 um 18 Uhr.
 
Treffpunkt:
27033 Northwestern Hwy, Southfield, Michigan 48034
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking. 
Um 19 Uhr begeben wir uns in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätestens 
Donnerstagabend, 14. September
an email hidden; JavaScript is required
 (Bitte nicht über Facebook!) 
 
Thema:
We are very honored to have Congresswoman Debbie Dingell as our guest speaker that evening.  
Fred Hoffman, our German Honorary Consul of Michigan, will also be attending together with Jim Stokes. 
 
Attendance for this meeting is not restricted as usual to German-speaking members or guests, and you are more than welcome to forward this invitation to friends and acquaintances who might be interested. Room is limited
 
 

U.S. Congresswoman Debbie Dingell (MI-12)
 
Background Biography
 
Congresswoman Debbie Dingell represents Michigan’s 12th District in the U.S. House of Representatives, where she has made it a priority to be a voice for the Midwest on issues that matter most to working families.
 
A member of the House Committee on Energy and Commerce, Debbie is a leader on efforts to grow manufacturing, improve access to quality affordable health care, support seniors and veterans and protect the Great Lakes. Recognized as one of the 25 hardest-working Members of Congress, Debbie is focused on forging bipartisan solutions that support Michigan’s working families, including improving long-term care and ushering in the future of the American auto industry.
 
Before being elected to Congress, Debbie worked in the auto industry for more than three decades, where she was President of the General Motors (GM) Foundation and a senior executive responsible for public affairs. She was also Chairman of the Wayne State University (WSU) Board of Governors.
 
An active civic and community leader, Debbie is a recognized national advocate for women and children. She successfully fought to have women included in federally-funded health research, and advocated for greater awareness of issues directly related to women’s health, including breast cancer and women’s heart health. She is a founder and past chair of the National Women’s Health Resource Center and the Children’s Inn at the National Institutes of Health (NIH).
 
Debbie has also led a number of efforts and initiatives related to young people and education stemming from her role as a WSU Governor and co-chair of the Children’s Leadership Council, a business-led advocacy group that promotes investment in early childhood education. She chaired the Michigan Infant Mortality Task Force, the Baby Your Baby public education campaign that reduced infant mortality rates in Michigan, and has served on the board of Michigan’s Children, the only statewide independent voice working to ensure that public policies are made in the best interest of children from cradle to career.
 
Follow Congresswoman Dingell on social media:
 
**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $ 28.  In diesem Preis sind ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern inbegriffen.  Wer seinen eigenen Teebeutel mitbringen möchte, kann natürlich heißes Wasser erhalten.  

Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 

Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 
 
Bei Anfahrt aus südwestlicher Richtung ist es ratsam,  statt I-696 East die I-96 East (Richtung Detroit) oder 8-Mile Road East zu Telegraph North zu nehmen. Das geht meist schneller und ohne Verkehrsstockungen.

09

09 2017

Invitation Meeting May 19, 2017

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlichst ein zu unserem 
Monatstreffen am Freitag, 19. Mai um 18 Uhr.
 
Treffpunkt:
27033 Northwestern Hwy, Southfield, Michigan 48034
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking. 
Um 19 Uhr begeben wir uns in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätestens 
Donnerstagabend, 18. Mai
an email hidden; JavaScript is required
 (Nicht über Facebook!) 
 
Thema:
Die Kunst des Handwebens
und das Landleben in Guatemala
 
 Gisela Bosch
(GPWA Treasurer)
 
Mit Stricken hat meine Faszination mit dem Medium Garn angefangen. Nach meinem Umzug in die USA in habe ich weben gelernt. Ich produziere sowohl Gebrauchswaren wie Schals, Tischläufer und Geschirrtücher als auch Kreationen für Kunstausstellungen. Ich unterrichte in Weberguilden und gebe Gruppen- und Einzelunterricht bei mir zuhause.
 
 
Ich habe bereits mehrmals das entlegene Dorf Vasquez im Bezirk Totonicopan, etwa 6 Stunden von Guatemala entfernt, besucht, wo Weben ein Teil des Alltags ist. In Guatemala werden unterschiedliche Stoffe gewebt je nach Herkunftsgebiet. In diesem Fall sind es die mit selbst eingefärbten Garnen handgewebten Stoffe, die sowohl zur Herstellung der traditionellen Frauenröcken wie auch zur Heimdekoration verwendet werden.  Ich werde auch über die Lebensweise und Umstände in diesem Dorf berichten sowie über unser spezielles Hausprojekt.
 
**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $ 28.  In diesem Preis sind ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern inbegriffen.  Wer seinen eigenen Teebeutel mitbringen möchte, kann natürlich heißes Wasser erhalten.  

Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 

Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 

Gäste, die zum zweiten Mal kommen, sollten sich jetzt zur Mitgliedschaft entscheiden. Die diesjährige Erneuerung der Mitgliedschaftsgebühr war bereits am 28. Februar fällig. Das Formular samt Scheck ($55 Mitgliedsgebühr plus $10 Verzugsgebühr) kann beim Treffen abgegeben werden. 
 
Bei Anfahrt aus südwestlicher Richtung ist es ratsam,  statt I-696 East die I-96 East (Richtung Detroit) oder 8-Mile Road East zu Telegraph North zu nehmen. Das geht meist schneller und ohne Verkehrsstockungen.
 
Bitte seid rücksichtsvoll und meldet euch rechtzeitig an! Wir be-kommen Probleme mit dem Hotel, wenn wir die verbindliche Teilnehmerzahl nicht rechtzeitig mitteilen.
 
Herzliche Grüße
  
euer GPWA Team

16

05 2017

Invitation Meeting April 28, 2017

Liebe Mitglieder und Gäste,
 
wir laden euch herzlichst ein zu unserem 
Monatstreffen am Freitag, 28. April um 18 Uhr.
 
Treffpunkt:
27033 Northwestern Hwy, Southfield, Michigan 48034
 
Wir treffen uns zunächst an der Bar zu einer Stunde Networking. 
Um 19 Uhr begeben wir uns in ein Privatzimmer zum Abendessen mit anschließendem Vortrag und Diskussion.
  
Verbindliche Reservierung 
bitte bis spätestens 
Mittwochabend, 26. April
an email hidden; JavaScript is required
 
Thema
Über den Wolken – 
Reisetips für die, die schon alles wissen. 
 Astrid Heine
(GPWA Mitglied)
 
Ihren Traumjob hatte Astrid gefunden, als sie vor über 20 Jahren ihre Stelle bei NorthWest Airlines antrat.
 
Seitdem hat sie in fast allen Bereichen des KundenService einer Fluglinie gearbeitet. Auch im 23. Jahr im Dienst der Fluglinie, mittlerweile ist es Delta Air Lines, liebt sie ihren Beruf und sieht darin eine Berufung.
 
Wie so ein Achtstundentag am Flughafen aussieht, die häufigsten Fragen von Passagieren und vieles mehr, darüber wird am Freitag geredet.
**************************************************************************************
Die Kosten für den Abend betragen $ 28.  In diesem Preis sind ein reichhaltiges Dinner Büffet mit Fisch, Hühnchen, Pasta oder Kartoffeln, Salat, Gemüse und Nachtisch, einschließlich nichtalkoholischer Getränke wie Kaffee und Decaf, sowie Bedienung und Steuern inbegriffen.  Wer seinen eigenen Teebeutel mitbringen möchte, kann natürlich heißes Wasser erhalten.  

Soft Drinks müssen extra bezahlt werden. 

Bitte möglichst mit Scheck bezahlen ($28, ausgestellt auf GPWA, Inc.), sonst passendes Bargeld bei der Verteilung der Namensschilder überreichen. 
 
Bitte seid rücksichtsvoll und meldet euch rechtzeitig an! Wir be-kommen Probleme mit dem Hotel, wenn wir die verbindliche Teilnehmerzahl nicht rechtzeitig mitteilen.
 
Herzliche Grüße
  
euer GPWA Team

Gäste, die zum zweiten Mal kommen, sollten sich jetzt zur Mitgliedschaft entscheiden. Die diesjährige Mitgliedschaftsgebühr war bereits am 28. Februar fällig. Das Formular samt Scheck kann jedoch noch beim Treffen abgegeben werden. 
 
Tags: ,

23

04 2017